DOGVILLE?

Ja, Dogville. So heiße ich. Natürlich auf deutsch: Hundhausen. Aber Dogville klingt doch direkt ganz anders – dank Lars von Trier. In Dogville finden mehr oder weniger alltägliche Geschichten ein Zuhause. Themen, die keiner wollte, und Gedanken, die heimatlos umherschwirren, bekommen ebenfalls Asyl. Dogville ist eine bunte Gemeinde. Jeder ist hier willkommen. Auch du.

7 Antworten zu “DOGVILLE?

  1. Ich binj die Erste! Ich guck gerade so rum. Naja und ein Dogchen passt doch prima zum Goggystyle oder? Glückwunsch!!! Wuff Wuff

  2. und ich lad Dich im Sommer ein zum Dogville Festival, falls ich dann noch in HH wohne. Versprochen. Nur Ignoranten nennen es Dockville Festival!

  3. Gratuliere! ach, das geht schon 🙂 Mein Ältester war sechs Monate, als er von seinen Eltern zum Sziget Festival geschleppt wurde. Ok, mit Zelten und so war da nicht, aber Festival war trotzdem. Immer schön mitnehmen 🙂

  4. das geht schon, das dogville festival hat ja auch einen seitenarm, der sich lüttville festival nennt, für kleine hundis, sozusagen 🙂

  5. Pingback: Underground | Kasse4 – Live! Musik! Privates!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s